Buchkalkulator

Informationen
      arrowAblauf
      arrowAngebote
      arrowPreiskalkulator
      arrowBuchhandelspreis
      arrowAutorenhonorar
      arrowBuchrechte
      arrowVG Wort
      arrowFAQs
      arrowLinks

Verlagsservice
      arrowISBN / DOI Vergabe
      arrowCoverlayout
      arrowGrafikbearbeitung
      arrowKarikatur/Zeichnung
      arrowFormatierung
      arrowLektorat
      arrowBuchausstattung
      arrowDruck & Versand
      arrowBuchregistrierung
      arrowPressemappe
      arrowBuchmarketing

Download
      arrowVerträge
      arrowVerlagsprogramm
      arrowInformationspaket
      arrowPressematerial

Buchprojekt
      arrowFachbuch
      arrowHabilitation
      arrowDissertation
      arrowStudienabschlussarbeit
      arrowSchriftenreihe
      arrowSeminararbeiten
      arrowLehrbuch
      arrowTagungsband
      arrowBroschüre
      arrowFestschrift
      arroweBook
      arrowAndere



Wir formatieren Ihr Buch


Wir bringen Ihren Text in Form!
Auch bei wissenschaftlichen Arbeiten ist der erste Eindruck sehr wichtig. Deshalb sollten Sie das Layout und die Formatierung ggfs. verbessern und ein automatisches Inhaltsverzeichnis anlegen. Sie haben Probleme damit? Gerne übernehmen wir das für Sie.

Unsere Leistungen umfassen:
  • Zuweisen von Formatvorlagen für Fließtext, Überschriften und Abbildungsbeschriftungen
  • Einrichten des Satzspiegels
  • Seitennummerierung
  • Silbentrennung
  • Anlegen von Kopfzeilen
Bisher haben wir alle Bücher in unserem Programm formatiert. Gerade bei Diplom-, Bachelor-, Master- und Magisterarbeiten war dies zwingend erforderlich. Wir sind im Umgang mit Word 2007 routiniert und formatieren Ihre Arbeit unabhängig von der Seitenzahl in ca. 1-3 Std. komplett durch.
Damit auch Studenten mit einem knappen Budget zu einem ansehnlichen Buch kommen, bieten wir allen Studenten einen kostenlosen Formatierungsservice an. Das ist einmalig in Deutschland!
Dieser kostenlose Formatierungsservice ist selbstverständlich an eine Buchveröffentlichung gebunden und gilt NUR FÜR STUDENTEN. Ob als eBook und/oder Buch spielt dabei keine Rolle. Unser Formatierungsservice kann aber auch unabhängig von einer Buchveröffentlichung in Anspruch genommen werden. Aus der nachfolgenden Tabelle können Sie die Preise entnehmen:

 Formatierung

mit Buchveröffentlichung

ohne Buchveröffentlichung∗

 Studenten

inklusive
(vgl. Preiskalkulator)

(Seiten ≤ 100)
1,80 EUR / Normseite

(Seiten > 100)
1,60 EUR / Normseite

Doktoranden, Dozenten, Professoren, inkl. aller anderen Hochschulmitarbeiter

inklusive
(vgl. Preiskalkulator)

(Seiten ≤ 150)
2,00 EUR / Normseite

(Seiten > 150)
1,80 EUR / Normseite

 Uni-Extern

inklusive
(vgl. Preiskalkulator)

(Seiten ≤ 200)
2,00 EUR / Normseite

(Seiten > 200)
1,80 EUR / Normseite

 ∗ Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Alle Preisangaben sind pauschal berechnet. Ihr Buch kann so viele Seiten haben, wie Sie wollen. Der Preis für die Formatierung ändert sich dadurch nicht. Die Bearbeitung von sensiblen Grafiken ist dabei inklusive. Mit speziellen Zusatzprogrammen sind wir in der Lage, Ihre Bilder auch in Vektorgrafiken direkt im PDF-Dokument zu bearbeiten.


Formatierunghilfe für Word 2007

1. Schritt - eine Datei
2. Schritt - Titelei einfügen
3. Schritt - Stiländerungen
4. Schritt - Abschnitte einfügen
5. Schritt - Kopfzeilen
6. Schritt - Seitenzahlen
7. Schritt - automatisches Inhaltsverzeichnis


Für die Formatierung ist es wichtig, dass Sie alle Textseiten in einem Word-Dokument haben. So können Sie jederzeit ganz leicht die Schriftgröße oder die Seitenzahlen für den gesamten Text ändern. Für die automatische Erstellung eines Inhaltsverzeichnisses ist eine Gesamtdatei ein absolutes Muss.

1. Schritt - eine Datei
Öffnen Sie den ersten Teil des Dokuments und klicken Sie mit der linken Maustaste an das Textende der Datei (an der markierten Position wird das nächste Dokument eingefügt). Gehen Sie nun auf die Registerkarte Einfügen und wählen in der Rubrik Text > Objekt > Text aus Datei aus, um den zweiten Teil des Dokuments einzufügen. Diese Prozedur wiederholen Sie so lange, bis Sie alle Dateien zu einem Dokument zusammengefügt haben. Verzichten Sie auf die Copy-Paste-Variante, da die Formatierung nicht übernommen wird. Bei der hier dargestellten Methode werden alle Einstellungen und Formatierungen in die Gesamtdatei übertragen.

So wird's gemacht: Word Formatierungshilfe


2. Schritt - Titelei einfügen
Ein Buch beginnt normalerweise mit der sogenannten Titelei. Die Titelei sind die Seiten, die dem eigentlichen Textinhalt des Buches vorangehen. Im Regelfall besteht sie aus 4 Seiten, die keine Seitennummerierung haben:

So wird's gemacht:
Buchformatierung Word 2007 0. Buchcover: Es wird nicht in die Textdatei eingefügt, sondern dient Ihnen lediglich zur Illustration.

1. Schmutztitel oder Vortitel: Auf dieser Seite wird der abgekürzte Titel des Werkes oder der Autor genannt, manchmal auch beides. Im Falle einer Reihe wird hier der Reihentitel platziert. Wahlweise ist diese Seite auch leer zu lassen.
Buchformatierung Word 2007 2. Frontispiz: Früher hat man hier eine Illustration dem Titelblatt gegenübergestellt. Heutzutage lässt man allerdings diese Seite leer.

3. Titelblatt oder Titelseite: Auf der Titelseite wird der gesamte Titel & Untertitel sowie Name des Autors und zumeist auch der Verlag genannt. Bei wissenschaftlichen Publikationen (z.B. Dissertationen) gibt es zusätzliche Richtlinien, die Sie der Promotionsordnung entnehmen können.
Buchformatierung Word 2007 4. Impressum: In das Impressum werden die vom Urheberrecht geforderten und von Bibliotheken gewünschten Informationen zum Buch eingetragen. Das Impressum enthält folgende Angaben (Buch mit ISBN):
1. Bibliografischen Informationen
2. Name des Autors, ISBN
3. Copyright-Vermerk: beinhaltet das Veröffentlichungsjahr sowie den Rechteinhaber (z.B.: Copyright: © 2009 Autorenname)
Buchformatierung Word 2007 5. Widmung: Hier handelt es sich um eine freiwillige Angabe. Die beiden rot markierten Seiten (Widmung / Leerseite) können weggelassen werden.

6. Leerseite: bei einer Widmung einfügen, ansonsten weglassen.

7. Inhaltsverzeichnis: Nach der Titelei können Sie nun das Inhaltsverzeichnis einfügen. Seitennummerierung: römische Zahlen.
Buchformatierung Word 2007 8. Leerseite: Endet das Inhaltsverzeichnis auf einer geraden (linken) Seite, dann brauchen Sie keine einfügen.

9. Textbeginn: Dieser sollte auf einer ungeraden (rechten) Seite beginnen. Seitennummerierung: arabische Zahlen. Im Idealfall beginnt jedes Kapitel auf einer ungeraden Seite. (Hinweis: Beim Durchblättern eines Buches schaut man im Regelfall auf die rechten (ungeraden) Seiten.)


3. Schritt - Stiländerung
Nachdem Sie nun ein Textdokument mit allen eingefügten Seiten besitzen, können Sie nun Folgendes ändern:

a.) Schriftgröße
Hierfür markieren Sie bitte zunächst den gesamten Text. Klicken Sie in der Registerkarte Start auf die Rubrik Bearbeiten > Markieren > Alles Markieren. Nun können Sie ganz bequem den Schrifttyp und die Schriftgröße ändern. Die Schriftgröße sollte nicht kleiner als 12pt sein, da die Datei noch auf das A5 Format skaliert wird. Sie können Schriftgrößen zwischen 12pt und 14pt verwenden. Der Absatz sollte auf Blocksatz eingestellt werden (Start > Absatz > Blocksatz).

So wird's gemacht: Buchformatierung Word 2007


b.) Silbentrennung
Den Text weiterhin markiert lassen! Gehen Sie jetzt zur Registerkarte Seitenlayout und zur Rubrik Seite einrichten und klicken auf Silbentrennung > Automatisch. Haben Sie im Vorfeld die gesamten Silben manuell getrennt, dann nehmen Sie keine Änderungen vor, da Sie ansonsten den gesamten Text Korrektur lesen müssen. Daher empfiehlt es sich von Anfang an eine automatische Silbentrennung zu verwenden. Der Vorteil einer automatischen Silbentrennung ist, dass es keine ungewollten Abstände zwischen den Worten innerhalb einer Zeile gibt.

So wird's gemacht: Buchformatierung Word 2007


c.) Zeilenabstand
Den Text weiterhin markiert lassen! Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den markierten Text und gehen Sie zu Absatz. Stellen Sie den Zeilenabstand auf 1.5pt für das gesamte Dokument ein. Einen optisch ansprechenderen Zeilenabstand erziehlen Sie bei 1.2pt.

So wird's gemacht: Buchformatierung Word 2007


4. Schritt - Abschnitte einfügen
Nun fügen Sie Seiten- und Abschnittsumbrüche ein. Vermeiden Sie unbedingt mehrere Zeilenumbrüche mit der Entertaste einzugeben. Die folgende Abbildung zeigt Ihnen, wie Sie es auf gar keinen Fall machen sollen.

Buchformatierung Word 2007

Bei der Konvertierung von Word in PDF erkennt der PDF-Drucker lediglich einen Zeilenumbruch. Selbst wenn Sie zehnmal die Enter-Taste gedrückt haben, erkennt der PDF-Drucker lediglich einen Zeilenumbruch. Deshalb kommt es bei der PDF-Konvertierung häufig zu Textverschiebungen. Daher geben Sie, wenn Sie auf der nächsten Seite weiter schreiben wollen, unbedingt einen Seitenumbruch ein. Diesen Umbruch erkennt der PDF-Drucker als solchen und gibt Ihnen das Word-Dokument 1:1 in PDF wieder.

So wird's gemacht: Buchformatierung Word 2007


Abschnittsumbrüche werden am Ende eines Kapitels eingefügt, sodass Sie nachher die Kopfzeilen und Seitenzahlen unabhängig von dem vorherigen Kapitel formatieren können. Das gleiche gilt auch für Querseiten.
Um einen Seitenumbruch einzufügen, gehen Sie bitte auf die Registerkarte Einfügen und klicken auf Seitenumbruch. Abschnittsumbrüche fügen Sie über die Registerkarte Seitenlayout ein. Klicken Sie in der Rubrik Seite einrichten auf Umbrüche > Abschnittsumbrüche nächste Seite.

Seitenumbruch: Abschnittsumbruch:
Buchformatierung Word 2007 Buchformatierung Word 2007


5. Schritt - Kopfzeilen
Nachdem Sie nun die Abschnittsumbrüche eingefügt haben, können Sie die Kopfzeilen bearbeiten.
Achten Sie darauf, dass Kopfzeilen im Word-Dokument auf geraden Seiten linksbündig und auf ungeraden Seiten rechtsbündig ausgerichtet werden. (Hinweis: Word beginnt mit der Zählung von Seite 1 auf der linken und PDF auf der rechten Seite. Für das Word-Dokument bedeutet es, dass Sie die Kopfzeilen nach innen ausrichten, damit sie sich nachher im PDF-Dokument außen befinden. Arbeiten Sie so, dass sich immer 2 Seiten gegenüber stehen (Zoomen Sie auf 50%). So haben Sie alles klar im Blickfeld.)

So wird's gemacht:
Buchformatierung Word 2007

Gehen Sie zum Anfang des zweiten Abschnitts (Hinweis: Im Regelfall beginnt man bei der Einleitung). Drücken Sie mit Doppelklick auf den oberen Teil des Blattes, sodass sich die Formatierungsoptionen für Kopf- und Fußzeilen öffnen. Zunächst machen Sie einen Haken bei:
arrowErste Seite anders
arrowUntersch. gerade ungerade Seite
Ohne die Einstellung wäre das Ausrichten der Kopfzeilen und Seitenzahlen rechts und links außen nicht möglich. Würden Sie die Option "Erste Seite anders" nicht markieren, dann hätten Sie sowohl in der Kopfzeile als auch in der Überschrift auf der ersten Seite von jedem neuen Abschnitt das Gleiche stehen.

So wird's gemacht:
Buchformatierung Word 2007

Gehen Sie nun zu der zweiten Seite eines neuen Abschnitts. Die Registerkarte Entwurf ist noch durch den Doppelklick auf den oberen Teil des Blattes geöffnet. In der Rubrik Navigation ist der Button "mit vorheriger verknüpfen" orange markiert. D.h. die Kopfzeilen des vorherigen und aktuellen Abschnitts sind miteinander verknüpft. Wenn Sie dieses Kästchen aktiviert lassen, dann wird alles, was Sie in einer Kopfzeile eintragen, auch auf die verknüpften Kopfzeilen der vorhergehenden Abschnitte übertragen. Daher klicken Sie bitte auf dieses Kästchen und deaktivieren Sie diese Option, sodass Sie nun die Kopfzeile unabhängig von dem vorherigen Abschnitt bearbeiten können.

So wird's gemacht:
Buchformatierung Word 2007

Was Sie jetzt dort eintragen, wird ab diesem Abschnitt übernommen. Die Formatierung des vorhergehenden Abschnitts bleibt davon unberührt. Die erste Seite des Abschnitts brauchen Sie nicht zu bearbeiten, da Sie leer bleiben soll. Tragen Sie die Kopfzeile auf der zweiten Seite des Abschnitts linksbündig ein und wiederholen Sie diesen Vorgang auf der dritten Seite rechtsbündig. Vergessen Sie auch für die dritte Seite nicht, vorher "mit vorheriger verknüpfen" zu deaktivieren. (Hinweis: Um den Text in der Kopfzeile mit einer durchzogenen Linie zu unterstreichen, drücken Sie folgende Tastenkombinationen gemeinsam: Minus & Enter-Taste.) Diese Prozedur wiederholen Sie für alle anderen Abschnitte auch.

So wird's gemacht:
Buchformatierung Word 2007

Buchformatierung Word 2007


6. Schritt - Seitenzahlen
Wenn Sie Schritt 5 sorgfältig ausgeführt haben, dann brauchen Sie nur noch die Seitenzahlen einzutragen. Dazu gehen Sie zu der ersten Seite, die Sie mit arabischen Zahlen beschriften wollen. Mit Doppelklick auf den unteren Teil des Blattes öffnen Sie wieder die Formatierungsoptionen für Kopf- und Fußzeilen. Achten Sie darauf, dass die Option "mit vorheriger verknüpfen" aktiviert ist. Gehen Sie nun in der Registerkarte Entwurf zur Rubrik Kopf und Fußzeile und drücken auf Seitenzahl > Seitenende > Einfache Zahl 3. Die Zahl wird auf der linken Seite (wie die Kopfzeile) rechtsbündig ausgerichtet. Markieren Sie die Seitenzahl und gehen auf Seitenende > Seitenzahlen formatieren und markieren: Beginnen bei 1. Gerade Seitenzahlen werden analog zu den Kopfzeilen linksbündig und ungerade Seitenzahlen rechtsbündig ausgerichtet. Im Regelfall müsste jetzt für das gesamte Dokument die Seitenzahlen übernommen werden. Kontrollieren Sie gründlich.

So wird's gemacht:
Buchformatierung Word 2007 Buchformatierung Word 2007

Zur Fehlerbehebung markieren Sie die fehlerhafte Seitenzahl und gehen auf die Registerkarte Entwurf und drücken in der Rubrik Kopf und Fußzeile auf Seitenzahlen > Seitenzahlen formatieren und markieren: Fortsetzen vom vorherigem Abschnitt. (Hauptfehlerursache!)

So wird's gemacht:
Buchformatierung Word 2007 Buchformatierung Word 2007


7. Schritt - Inhaltsverzeichnis
Hierfür müssen Sie die Überschriften definieren. (Hinweis: Verwenden Sie nicht zu viele Überschriftenebenen.) Markieren Sie eine Überschrift und definieren Sie diese mit z.B. Überschrift 1. Die nächste Überschriftenebene dann mit Überschrift 2 usw.

So wird's gemacht:
Buchformatierung Word 2007

Formatierungen der Überschriften bitte immer für alle übernehmen, sodass der Stil für alle Überschriften einheitlich übernommen wird. Dazu öffnen Sie zunächst die Formatvorlagen und drücken mit der rechten Maustaste auf z.B. Überschrift 1 und gehen auf Ändern… Hier können Sie alle Änderungen vornehmen, die Sie für Ihre Überschrift wünschen. Diese Änderungen werden für das gesamte Dokument übernommen.

So wird's gemacht:
Buchformatierung Word 2007 Buchformatierung Word 2007

Nachdem Sie nun alle Überschriften definiert haben, gehen Sie an die Position, an der das Inhaltsverzeichnis eingefügt werden soll. Klicken Sie in der Registerkarte Verweise auf Inhaltsverzeichnis und suchen Sie sich einen Stil aus.
Haben Sie mehr als drei Überschriftenebenen verwendet, dann gehen Sie auf Inhaltsverzeichnis einfügen und definieren die einzelnen Ebenen.

So wird's gemacht:
Buchformatierung Word 2007 Buchformatierung Word 2007

Sollten Sie noch einmal Änderungen am Text vornehmen, dann aktualisieren Sie die Seitenzahlen vom Inhaltsverzeichnis, da sich eventuell ein paar Seiten verschoben haben. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie immer vor dem Schließen der Datei die Seitenzahlen des Inhaltsverzeichnisses aktualisieren.


Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben. Wir haben uns dabei auf die wesentlichen Korrekturpunkte beschränkt. Es gibt natürlich weitaus mehr Formatierungsoptionen. Die einzelnen Schritte können auch simultan erfolgen, aber der Einfachheit halber haben wir die einzelnen Schritte separat beschrieben.

Sollten Sie weitere Fragen haben, dann schreiben Sie uns eine email an info@optimus-verlag.de. Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Selbstverständlich auch ohne Buchveröffentlichung. Sie können auch anonym eine Frage über unser Kontaktformular senden. Wir werden diese Frage dann auf dieser Seite beantworten. Im Regelfall noch am gleichen Tag.

Ihre OPTIMUS Redaktion