Buchkalkulator

Vorschau


Inhaltsverzeichnis.pdfInhaltsverzeichnis lesen
Leseprobe.pdfLeseprobe lesen



Dr. Bruno Schmitz


Dr. Bruno Schmitz - So verging der Ruhm der Welt - 3 Studien zu Schopenhauer So verging der Ruhm der Welt
3 Studien zu Arthur Schopenhauer - Philosoph mit unbequemen Wahrheiten
Seiten/Umfang: 148 Seiten. - 21 x 14,8 cm
Erschienen: 1. Aufl. 26.11.2015
Fachbereich: Philosophie, Philosophen
Kategorie: Fachbuch
Sprache: Deutsch
Umschlag_Rückseite
ISBN 9783863761677
29,80 Eur[D] / 34,80 Eur[A] / 33,90 CHF / 32,90 USD





Buchinhalt
Die vorliegenden Studien sollen dazu dienen, nachdenklichen Menschen die Beschäftigung mit dem Schopenhauer'schen Werk und seinem Pessimismus auf dem Boden der illusionslos und ungeschönt dargestellten conditio humana als durchaus altruistische Alternative zum naiven und verderblichen Positivismus der modernen Konsumgesellschaft schmackhaft zu machen.


Keywords
Unfreiheit, Freihheit, Ethik, Gehirnforschung, Erkenntnistheorie, Schopenhauers Ästhetik, Metaphysik, Selbstbewusstsein, Nietzsche und Schopenhauer, Schopenhauer, Geist, Philosophie, Neurobiologie, Wille, Ästhetik.


Autor

Foto Dr. Bruno Schmidt Dr. Bruno Schmitz entdeckte während seines Philosophiestudiums die außerordentliche Aktualität der Schopenhauer'schen Philosophie und blieb ihr mit Bewunderung für ihre Stringenz, ihre Radikalität und Subversivität verbunden.






COPYRIGHT: Die Werbetexte, Grafiken, Fotos usw. dürfen unter den folgenden Bedingungen kostenlos für private und kommerzielle Projekte verwendet werden. Eine schriftliche Genehmingung des Verlages ist nicht erforderlich.

ZITIEREN: Die Zitierbarkeit ist für alle unserer Bücher gegeben. Sowohl Texte als auch Abbildungen dürfen im Rahmen des wissenschaftlichen Zitierens frei verwendet werden. Auf Nachfrage senden wir die Originalabbildungen auch in Druckqualität zu. Schreiben Sie uns eine email an info@optimus-verlag.de