Buchkalkulator

Vorschau


Inhaltsverzeichnis.pdfInhaltsverzeichnis lesen
Inhaltsverzeichnis.pdfLeseprobe lesen




Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin


Aufgabenorientierung Aufgabenorientierung
Engagement Mitarbeitermotivation und Leistung mit angemessener Führung zwischen Kritik und Anerkennung! Aufgabenfokussierung, Ziele vereinbaren und klar definieren, Wege zur Zielerreichung aufzeigen, Teamleistung aktivieren, Aufgaben / Projekte strukturieren, Kontrolle / Feedback und Innovation
Seiten/Umfang: XXXI, ca. 400 S. - 21,0 x 14,8 cm
Erschienen: 2. Aufl. 01.08.2014
Herausgeber: Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin
Reihe: Future Management, Band 31
Fachbereich: Wirtschaft, Betriebswirtschaftslehre
Umschlag_Rückseite
ISBN 9783863761110
79,90 Eur[D] / 82,90 Eur[A] / 101,25 CHF / 114,10 USD





Weitere Bücher aus der Schriftenreihe
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Innovation
Hrsg. Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin
Band 01 I Band 02 I Band 03 I Band 04 I Band 05 I Band 06 I Band 07 I Band 08 I Band 09 I Band 10
Band 11 I Band 12 I Band 13 I Band 14 I Band 15 I Band 16 I Band 17 I Band 18 I Band 19 I Band 20
Band 21 I Band 22 I Band 23 I Band 24 I Band 25 I Band 26 I Band 27 I Band 28 I Band 29 I Band 30
Band 31 I


Buchinhalt
Auch wenn der Mensch im Mittelpunkt von Management Führung und Leadership steht und der Mitarbeiter als wichtigstes “Kapital“ eines Unternehmens gilt, ist die Leistungserfüllung, die Umsetzung von Zielen in Form von erfolgreich durchgeführten Aufgaben und Projekten für das Unternehmen von sehr hoher und existenzieller Relevanz. Führungskräfte und Mitarbeiter tragen mit ihrem persönlichen Engagement, ihrer Leistung und Kreativität wesentlich zur Umsetzung dieser Ziele und damit zum Unternehmenserfolg bei. Neben der Mitarbeiterorientierung stellt die Aufgabenorientierung eine bedeutende Dimension des Führungsverhaltens dar. Es gilt, Ziele zu vereinbaren und klar zu definieren, den Mitarbeitern sind im Bedarfsfalle Wege zur Zielerreichung aufzuzeigen bzw. eigene Entscheidungsfeiräume zu gewähren, Aufgaben/Projekte sind zu strukturieren, mit passenden Worten sind die Mitarbeiter/Teams zu aktivieren, im Rahmen von Kontrollen sollen Anerkennung und auch Kritik angemessen und richtig ausgesprochen werden, da korrektes Feedback für den Mitarbeiter, vor allem bei hoher Leistungserwartung in der Arbeitsgruppe von hoher Orientierungs- und Anerkennungsrelevanz ist. Die Aufgabenorientierung trägt wesentlich zu Innovation und Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens bei. Da der Erfolg des Managements, der Mitarbeiter und somit des Unternehmens zunehmend von der richtigen, auf die Zukunft ausgerichteten bzw. strategischen Umgehensweise mit Phänomenen wie Komplexität, Dynamik und Wissen bestimmt wird, stellt die Führungsdimension Aufgabenorientierung eine hilfreiche Management- und Führungsaufgabe zur Gestaltung der Rahmenbedingungen und Unternehmenskultur dar. Das vorliegende Lehrbuch von Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin vermittelt dem Leser Grundlagen Methoden und Konzepte für die erfolgreiche Umsetzung der Aufgabenorientierung. Es richtet sich an Unternehmer, Manager, Führungskräfte, Studierende und Lehrkräfte verschiedener Fachrichtungen und Berufstätige mit Interesse an einer Führungstätigkeit oder Unternehmensgründung. Das Buch erscheint in der Reihe "Future Management" − zukunftsorientierte, innovative Unternehmensführung, Change Management, Personal- und Organisationsentwicklung in der Lernenden Organisation.


Keywords
BWL, Management, Strategisches Management, Strategien, Zukunftsstrategien, Strategische Unternehmensführung, Strategische Führung, Unternehmensstrategien, Unternehmensplanung, Zukunftsgestaltung, Strategieentwicklung, Future Management, Zukunftsmanagement, Prozessmodell des strategischen Managements, St. Galler Führungsmodell, Strategische Geschäftseinheiten, Strategische Situation und Normstrategien, Branchenattraktivität und Wettbewerbsstärke, Wettbewerbsanalyse nach Porter, Portfolio-Situation Ansoff-Matrix, etrategic Planing, Erfahrungskurvenmodell nach Boston Consulting Group, Produkt-Portfolio-Analyse, Gap-Analyse, Strategische Analyse, SWOT-Analyse, Portfolioanalyse und Kapitalwert Share-Holder-Value, Wettbewerbsvorteile und Kernkompetenzen, offensive Innovationsstrategie, Strategisches Controlling, Balanced Scorecard, Strategische Anpassung, Kostenmanagement, Qualitätsverbesserung, Rentabilität und Kundenorientierung.


Autor
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin: Studium an der Universität Freiburg mit Abschluss Diplom-Volkswirt (Dipl. rer. pol. Univ.). Anschließend mehrere Promotionsstudien und Habilitation. Doctor of Philosophy in Business (PhD) an einer staatlichen Universität in Großbritannien. Professor für Management an einer staatlichen Universität, Lehrbuchautor und Herausgeber zahlreicher wissenschaftlicher Buchreihen.