Buchkalkulator

Vorschau


Inhaltsverzeichnis.pdfInhaltsverzeichnis lesen
Inhaltsverzeichnis.pdfLeseprobe lesen




Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin


Universitäten und Hochschulen im Wandel Universitäten und Hochschulen im Wandel
Veränderungsprozesse, Trends, Umfeldveränderungen, Bologna-Prozess und Folgen des Demografischen Wandels im europäischen Hochschulraum
Seiten/Umfang: II, ca. 170 S. - 21,0 x 14,8 cm, 290 g
Erschienen: 2. Aufl. 01.08.2014
Herausgeber: Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin
Reihe: Hochschul- und Wissenschaftsmanagement
Fachbereich: Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft
Umschlag_Rückseite
ISBN 9783863761196
49,90 Eur[D] / 52,90 Eur[A] / 64,60 CHF / 72,80 USD




Weitere Bücher aus der Schriftenreihe
Hochschul- und Wissenschaftsmanagement
Hrsg. Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin
Band 1 I Band 2 I Band 3 I Band 4 I Band 5 I Band 6 I Band 7 I Band 8


Buchinhalt
Universitäten und Hochschulen sind dem ständigen Wandel ausgesetzt. Das Bildungswesen erfährt seit einigen Jahren Veränderungen, welche unter den folgenden Stichworten beschrieben bzw. zusammengefasst werden können: Bologna-Prozess, Hochschulreform, Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen, ECTS-Punkte (European Credit Transfer System), Juniorprofessuren, Umwandlung in eigenständige Organisationen mit eigener Führung, Management, Personalmanagement, Mitarbeitergespräche, Partizipation, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Qualität der wissenschaftlichen Lehre mit Controlling, Evaluation, Erhebung von Studiengebühren, Kooperationen und Fusionen von Bildungseinrichtungen sowie Exzellenzinitiative bzw. Heraushebung wie Förderung von Eliteuniversitäten. Die Hochschulorganisation versteht sich künftig als Managementaufgabe, das tertiäre Bildungswesen wird zunehmend ökonomisiert. Das vorliegende Lehrbuch vermittelt dem Leser einen Überblick über die wesentlichen Veränderungen im Hochschulmanagement. Es werden Veränderungsprozesse, Trends, Umfeldveränderungen, Auswirkungen des Bologna-Prozesses und Folgen des Demografischen Wandels im europäischen Hochschulraum sowie die Herausforderungen für das Hochschulmanagement aufgezeigt. Es richtet sich an Studierende, Lehrer und Dozenten, Mitarbeiter von Schulen, Universitäten und Hochschulen, Hochschulmanager sowie Berufstätige mit Interesse am Hochschul− und Wissenschaftsmanagement. Das Buch erscheint in der Reihe "Hochschul- und Wissenschaftsmanagement" − Professionalisierung des Hochschulmanagements − Zukunftsorientierte Führung, Change Management und Organisationsentwicklung im Hochschulwesen.


Keywords
Hochschulmanagement, Wandel im Bildungswesen, Hochschulreform, Bologna-Vertrag, Nationale Bologna-Konferenz, Kultusministerkonferenz, Bologna-Prozess, Deutsches Zwei-Klassen-System, Einheitlicher Europäischer Hochschulraum, Bachelor, Master, Diplom, MBA, Exzellenzinitiative, Exzellentinitiative, ECTS-Punkte (European Credit Transfer System), Juniorprofessuren, Studiengebühren, Demografischer Wandel, Fachkräftemangel, Akademikermangel, Hochschulwettbewerb, Wettbewerb der Bildungseinrichtungen, Fördermittel, Fördermittelwettbewerb, Bildungspolitik, Dekan als Manager, Professor als Manager, Organisationswandel.


Autor
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin: Studium an der Universität Freiburg mit Abschluss Diplom-Volkswirt (Dipl. rer. pol. Univ.). Anschließend mehrere Promotionsstudien und Habilitation. Doctor of Philosophy in Business (PhD) an einer staatlichen Universität in Großbritannien. Professor für Management an einer staatlichen Universität, Lehrbuchautor und Herausgeber zahlreicher wissenschaftlicher Buchreihen.