Buchkalkulator

Vorschau


Inhaltsverzeichnis.pdfInhaltsverzeichnis lesen
Inhaltsverzeichnis.pdfLeseprobe lesen




Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin


Führungsstile und -systeme im Hochschulmanagement Führungsstile und -systeme im Hochschulmanagement
Führung, Management und Steuerung, Organisations- und
Führungssysteme, Organisationsentwicklung und Mitarbeiterorientierung
Seiten/Umfang: III, ca. 188 S. - 21,0 x 14,8 cm, 320 g
Erschienen: 2. Aufl. 01.08.2014
Herausgeber: Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin
Reihe: Hochschul- und Wissenschaftsmanagement
Fachbereich: Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft
Umschlag_Rückseite
ISBN 9783863761202
49,90 Eur[D] / 52,90 Eur[A] / 64,60 CHF / 72,80 USD




Weitere Bücher aus der Schriftenreihe
Hochschul- und Wissenschaftsmanagement
Hrsg. Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin
Band 1 I Band 2 I Band 3 I Band 4 I Band 5 I Band 6 I Band 7 I Band 8


Buchinhalt
Die Führungssituation in den Universitäten und Hochschulen hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Wettbewerb um Studierende und Fördermittel in Verbindung mit hohen Qualitäts- und Qualifikationsanforderungen stehen in enger Verbindung mit der Umgestaltung der Hochschulverwaltung zu einem unternehmerisch orientierten Hochschulmanagement. Es werden zunehmend unternehmerische Führungs-, Organisations- und Managementkonzepte in den Hochschulen eingesetzt. Die Anpassung der Führungssysteme und Führungsstile an die Gegebenheiten der jeweiligen Universität bzw. Hochschule stellt an die Beteiligten hohe Anforderungen. Die Sicherung der optimalen Erfüllung des Lehr- und Forschungsauftrages stellt eine zentrale Aufgabe des Hochschulmanagements dar. Sie wird zunehmend von der richtigen, auf die Zukunft ausgerichteten Umgehensweise mit Phänomenen wie Komplexität, Dynamik und Wissen bestimmt. Das Personalmanagement übt in diesem Kontext eine zentrale Funktion aus. In der heutigen Kommunikations- und Wissensgesellschaft sind die Hochschulen darauf angewiesen, dass sie ihre gesamte Organisation, alle Mitarbeiter, die Visionen und Strategien - auf die Zukunft ausrichten. Das vorliegende Lehrbuch vermittelt dem Leser relevante Erkenntnisse, Methoden, Konzepte, Instrumente, Kompetenzen für den Einsatz von Führungsstilen und -systemen im Hochschulmanagement. Im Mittelpunkt stehen mitarbeiterorientierte Führungssysteme, die Führung mit Zielen und die Verbesserung der Leistungsmotivation. Es richtet sich an Mitarbeiter, Dozenten, Professoren, Dekane, Manager, Leiter an Universitäten und Hochschulen, Studierende der Fachrichtungen Hochschul- und Wissenschaftsmanagement sowie Berufstätige mit Interesse an einer Führungstätigkeit im Bildungswesen. Das Buch erscheint in der Reihe "Hochschul- und Wissenschaftsmanagement" − Professionalisierung des Hochschulmanagements − Zukunftsorientierte Führung, Change Management und Organisationsentwicklung im Hochschulwesen.


Keywords
Hochschulmanagement, Wandel im Bildungswesen, Hochschulreform, Bologna-Vertrag, Nationale Bologna-Konferenz, Kultusministerkonferenz, Bologna-Prozess, Deutsches Zwei-Klassen-System, Einheitlicher Europäischer Hochschulraum, Bachelor, Master, Diplom, MBA, Exzellenzinitiative, Exzellentinitiative, ECTS-Punkte (European Credit Transfer System), Juniorprofessuren, Studiengebühren, Demografischer Wandel, Fachkräftemangel, Akademikermangel, Hochschulwettbewerb, Wettbewerb der Bildungseinrichtungen, Fördermittel, Fördermittelwettbewerb, Bildungspolitik, Dekan als Manager, Professor als Manager, Organisationswandel.


Autor
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin: Studium an der Universität Freiburg mit Abschluss Diplom-Volkswirt (Dipl. rer. pol. Univ.). Anschließend mehrere Promotionsstudien und Habilitation. Doctor of Philosophy in Business (PhD) an einer staatlichen Universität in Großbritannien. Professor für Management an einer staatlichen Universität, Lehrbuchautor und Herausgeber zahlreicher wissenschaftlicher Buchreihen.